Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage FREIE WÄHLER Kreisvereinigung Main-Kinzig. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere politische Arbeit im Kreis interessieren. Vielleicht werden unsere Informationen für Sie der Anlass zur Überlegung sein bei uns aktiv mitzuarbeiten.
Der Verband der freien Wählergruppen hat eine lange hessische Tradition und konnte mit dem Landesverband 2016 das 60 jährige Bestehen feiern. Schon 1952 organisierten sich in Hessen ein Großteil der Wählergruppen als UWG´s, GWL´s, UBL´s, Bürgerlisten, Gemeinschaftslisten, FWG´s usw.
Eine nachhaltige und bürgernahe Politik, in der der Mensch im Mittelpunkt steht, ist unser Markenzeichen. Wir gehen Probleme als Herausforderungen an und beantworten diese mit gesundem Menschenverstand statt mit verstaubten, aus einer politischen Ansicht geschriebenen, Parteibüchern. Wir vereinen vernünftige, politische Sichtweisen in der Mitte der Gesellschaft unter der Marke FREIE WÄHLER. Im Mittelpunkt des politischen Handelns der FREIE WÄHLER stehen die Ziele, die für die Lebensbereiche in den Städten und Gemeinden vor Ort von Bedeutung sind. Mit dem Fundament der vielen unterschiedlichen Wählergruppen, haben es die FREIE WÄHLER vor Ort in den Städten- Gemeinden- und Ortsverbänden, sowie auch in den Kreisen in die Parlamente geschafft. Überregional sind sie sogar in den Landtagen vertreten, bis hin in das europäische Parlament.
Im Mittelpunkt des politischen Handelns der FREIE WÄHLER stehen die Ziele, die für die Lebensbereiche in den Städten und Gemeinden vor Ort von Bedeutung sind.
Im Main-Kinzig-Kreis bestehen freie Wählergemeinschaften seit 1946. Der Kreisverband FREIE WÄHLER Main-Kinzig wurde bereits im Jahr 1993 gegründet. Wir verstehen uns als Interessenvertretung der unabhängigen Wählergemeinschaften in den Städten und Gemeinden des Kreisgebietes.

Unser Grundsatz der sparsamen und verantwortungsvollen Haushaltsführung begleitet als Maxime alle finanzpolitischen Entscheidungen der FREIE WÄHLER. Transparenz in der Politik und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sind unsere wesentlichen Leitlinien. Weil wir Demokratie von Unten fordern lautet unser Motto daher auch:
Bürgerwillen verdient Respekt!
Aktuell arbeiten wir mit aller Kraft daran, dass Bildung ab der Krippe / KiTa im Kreis gebührenfrei wird. Auch die Abschaffung der Straßenausbaugebühren und der bezahlbare Wohnraum gehören zu unseren Kernthemen.

Werden auch Sie aktiv und unterstützen Sie die Arbeit in unserer jungen Partei für einen kraftvollen und lebenswerten Main-Kinzig-Kreis.
E-Mail: info@freie-waehler-mkk.de

Ihr

Christian Clauß

Vorsitzender (Vereinigung)