12.12.2009

Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig:
Kreistagsfraktion besucht und informiert sich über das Frauenhaus in Wächtersbach.



11.12.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Der stv. Kreisvorsitzende der Freie Wähler Main - Kinzig, Carsten Kauck, gratuliert Heinz Breitenbach zu seiner Wiederwahl zum Vorsitzenden der Bürgerliste Linsengericht.

V.l.n.r.:
Carsten Kauck und Heinz Breitenbach.

18.09.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
FW Kreisspitze unterstützt FW Bürgermeisterkanditdat Bobby Möhler im Wahlkampf in Biebergemünd.



18.09.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Die beiden Vorsitzenden des Kreisverbandes Main-Kinzig, Heinz Breitenbach und Carsten Kauck, besuchen das Sommerfest der Freien Wähler Gründau. In ihrer Mitte der 1. Beigeordnete und FW-Vorsitzende von Gründau, Axel Fetzberger.



23.08.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Unterstützung der politischen Arbeit des Bruchköbeler Bürgerbundes (BBB). Der Vorstand der Freien Wähler Main-Kinzig überreicht Scheck.

V.l.n.r.:
Walter Öhlenschläger, Carsten Kauck, Heinz Breitenbach, Gisela Klein, Heinz Herold und Joachim Rechholz.

23.08.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
FW-Landesvorsitzender Walter Öhlenschläger besucht Kreisvorstand der Freie Wähler Main-Kinzig.



14.08.2009

Freie Wähler Kreistagsfraktion Main-Kinzig:
Kreistagsfraktion trifft sich mit dem Vorstand der Interessengemeinschaft "Pro Spessart" in Mernes.



23.06.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Kreistagsfraktion besucht die Bildungspartner Main-Kinzig GmbH in Gelnhausen. Die Fraktionsmitglieder fordern ausgewogenes VHS-Kursangebot in allen Regionen des Kreises.



16.06.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Freie Wähler Main-Kinzig, FWG Gründau und Bürgerliste Linsengericht besichtigen gemeinsam das sanierungsbedürftige Hallenbad in Gelnhausen.



15.06.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Freie Wähler Main - Kinzig zu Gast auf dem Sommerfest des Bruchköbler BürgerBundes (BBB).



04.06.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Der FW-Bürgermeisterkandidat für Biebergemünd Bobby Möhler (3. v. l.) im Gespräch mit dem Vorstand der Freie Wähler Main-Kinzig. Der Kreisvorstand hat dem Kandidaten die volle Unterstützung im bevorstehenden Wahlkampf zugesagt.



25.01.2009

Freie Wähler Main-Kinzig:
Treffen des FW Kreisvorstandes mit dem Steinauer UBL Stadtverordneten und Ortsvorsteher Alexander Happ in Steinau-Ulmbach. Anlass: Besichtigung der Jenaplan-Schule in Steinau-Ulmbach.